· 

SIMSON S50 ZÜNDSCHLÜSSEL

Vielen Dank Mathias für das sehr positive Feedback und die schönen Bilder.

Ich hatte schon vor Monaten ein Simson S50 Modell auf Thingiverse veröffentlicht. Es ist aus eigenem Antrieb entstanden und ich sehe

keinen Grund diese zu Verkaufen. Ich setze in dem Fall auf die Tip-Funktion (zu Deutsch Trinkgeldfunktion) und hoffe auf eine positive Resonanz. Dies hat mir bisher zwar kein Trinkgeld, jedoch einen Job

verschafft.

 

Mathias gefällt das Modell sehr gut und er hat für das Einsatzgebiet eine bestimmte Vorstellung. Es soll zu einem Zündschlüssel werden.

Nun ist das Modell für diesen Einsatz nicht gedacht gewesen. Das runterskalieren der Größe ist zwar einfach, bringt aber Schwierigkeiten mit sich. Filigrane Strukturen können nicht mehr gedruckt werden oder brechen sofort ab. Mit dem FDM-Druck kommt man hier nicht weiter. Der DLP-Drucker schafft zwar die Details, in Sachen mechanische Festigkeit ist das jedoch hierfür leider auch nicht geeignet. Was also tun? Ich muss über den eigenen Tellerrand schauen. Was macht die Industrie und an welche Technologie kann ich ran.

 

Shapeways war die Lösung. Mathias und ich definierten die gewünschten Materialien und ich machte dem Upload. Mathias musste nichts weiter tun als nur das Modell bei Shapeways zu bestellen. Der Druck und Versand lief über Shapeways.

 

Die Modelle sind aus "versatile plastic" zu deutsch "vielseitiger Kunststoff". Es handelt sich dabei um einen widerstandsfähigen PA12, Polyamid oder auch Nylon genannten Kunststoff, der für eine Vielzahl an Anwendungen eingesetzt werden kann und mittels "Selective Laser Sintering (SLS)" in die gewünschte Form wird.

 

Dünn gedruckt ist gebracht es flexibel genug für Scharniere und Federn. Dick gedruckt ist es stark genug für strukturelle Bauteile.

 

Shapeways ermöglicht den 3D-Druck in verschiedenen Farben und bietet zugleich einige Oberflächenveredelungen an.

 

Mehr zu "versatile plastic" lesen...